Eine Frau von vierzig

Sie hat alles , wovon eine Frau nur träumen kann . Und doch genügt ein Augenblick  , das dieses Glück jäh zerbricht . Jetzt muß sie ihr Leben neu einrichten - eine Frau , die weiß , was sie will , und dabei stets eine Frau bleibt .

 
Mai in Morcote

Zwei ungleiche Schwestern :

Anke , jung , verwitwet , ausgeglichen und in sich ruhend  .

Elise dagegen ist das nach außen hin lebensfrohe und erfolgsverwohnte Mannequin , die innerlich Angst vor dem altern hat . In die gemeinsamen Ferien im Tessin erleben beide eine unterschiedliche Liebe - so unterschiedlich , wie die beiden Frauen ihrer Natur nach sind .